Schnittig auf der Pirsch

Alles trifft sich am Rosenmontag in den historischen Gemäuern des Linzer Palais KV. Denn beim traditionellen „Krone“-Wilderer Gschnas läuten  Rednex und viele weitere Acts das Faschingsfinale ein! Damit beim ausgelassenen Feiern auch die Frisur sitzt, hat unser Gschnas-Partner Peter Fuchs von der Linzer Schnittzone Tipps für die Damenwelt parat: „Der romantische, lässige Trachtenlook ist angesagt. Die Haare werden oft gewellt getragen und etwa mit einem Blumenkranz oder Banda-Tuch aufgepeppt.“ Evergreens unter den Trachtenfrisuren sind der Fischgrätenzopf und der Bauernkranz. Und wer noch nach dem passenden Outfit sucht, um im Palais schnittig auf die Pirsch zu gehen, ist etwa bei der Trachten Wichtlstube in Edt bei Lambach gut aufgehoben. Das Familienunternehmen wird beim Gschnas gemeinsam mit dem Welser Tanzwerk auch die neuesten Dirndl- und Lederhosentrends am Catwalk vorführen. Also schnell Tickets sichern!